3-Tagetour Sauerland 2022

Am 23. September 2022 starteten zwölf Mitglieder der Radsportabteilung zur angekündigten 3-Tagestour ins Schmallenberger Sauerland.

Über wenige Nebenstraßen, überwiegend über Feld-, Waldwege und Trails führte die Fahrt durch das Land der tausend Berge mit etlichen Höhenmetern zum Zielpunkt Frielinghausen. Hier hatte die Truppe für drei Tage auf dem Ferienhof Donner an der Wenne Quartier genommen und die Teilnehmer konnten nach der Ankunft ihre Motivzimmer beziehen, was bedeutet dass man sich in einem Schäfer-, Pferde-, Bienen- oder gar Prinzessinnenzimmer einrichtete.

Nach Besichtigung des uns komplett zur Verfügung stehenden Hauses, der zugehörigen urigen Feierscheune und des großzügigen Außengeländes kamen alle in einer ersten gemütlichen Runde zusammen die dann später nahtlos ins gemeinsame Abendessen überging. In lockerer Gesprächsrunde, bei Kaltgetränken und Knabbereien ging danach der Anreisetag zu Ende.

Nach ausgiebigem gemeinsamem Frühstück ging es am nächsten Tag auf die Räder. Die grobe Richtung war die Nordschleife des Sauerlandradrings, wobei nur wenige Kilometer auf dem Asphalt dieser ehemaligen Bahntrasse absolviert wurden. Vielmehr ging es nach Durchfahrt des Fledermaustunnels, wie es sich für Mountainbiker gehört, wieder die Berge hinauf und durch Wald und Feldflur mit weiten schönen Aussichten parallel zum Radring. Mancher Höhenmeter und manche steile Abfahrt wurde bewältigt bevor wir wieder am Startpunkt in Frielinghausen anlangten.

Nachdem sich die Teilnehmer frisch gemacht hatten (Ja, manchmal waren die Wege tief und der Schlamm spritzte hoch), wurde der Grill angeworfen, der Bullerofen in der Feierscheune angeheizt und der Abend nahm bei Essen, Trinken und lustigen Gruppenspielen seinen Lauf. Beim Spiel ‚Montagsmaler‘ konnte jeder sein zeichnerisches Talent sowie seine Kreativität beweisen und die Ratenden ihre Fantasie ausleben. Beim Personenraten wurde sogar die einem Teilnehmer besonders am Herzen liegende ‚Sissi‘ gefunden! Erst spät in der Nacht fand diese lustige Runde ihr Ende.

Auch der dritte, der Abreisetag, begann mit einem ausgiebigen Frühstück in der großen Runde und man schwärmte dabei noch über den gelungenen vergangenen Tag. Zimmer und Küche wurden dann in Ordnung gebracht, der Eintrag in das Gästebuch wurde auch nicht vergessen, dann verließen wir den Ferienhof Donner an der Wenne, wo wir uns sehr wohl gefühlt hatten. Wieder ging es über Nebenstraßen und durch Wald und Feld, diesmal Richtung Hennesee, wo wir oberhalb bei Xavers Ranch nochmal auf einen Kaffee einkehrten, bevor wir wieder unseren Start  und Zielort Nuttlar ansteuerten.

Alle Teilnehmer waren sich einig dass diese 3-Tagestour rundum gelungen ist und der Wiederholung einer solchen Ausfahrt nichts entgegensteht.



Aktuelles / Termine

Donnerstag, 30. Mai 2024
LK-Turnier der Tennisabteilung von 9.00-20.00 Uhr im Tennispark Nuttlar

Samstag, 1. Juni 2024
Stadtradeln Bestwig

jeden Donnerstag
Kinderturnen Start einer neuen Gruppe 16.30-17.30 Uhr in der Turnhalle Nuttlar

Vorankündigung für das
Volleyball-Dorfturnier
und den Familientag

Der Hallenbelegungsplan ist unter "Sportstätten" eingestellt.