Radsport Nuttlar in der "Ewigen Wand"

Mit dem Vereinsbus unternahmen Mitglieder der Radsportabteilung des TuS Nuttlar eine mehrtägige Fahrt nach Bad Goisern im Salzkammergut. Das örtliche Malergeschäft Hohmann stellte der Gruppe dankenswerterweise unentgeltlich einen geräumigen Transportanhänger zur Verfügung, wodurch der Radtransport ermöglicht wurde. In vier Tagesetappen wurden Mountainbike Touren durchgeführt.

Auf den Anreisetag folgte der Tag der ersten Eingewöhnungstour. Sie führte über Höhenwege und leichte Trails über Altaussee zur Blaa-Alm und von dort über anspruchsvollen Weg durch die sehenswerte Natur der Rettenbachklamm wieder zu Tal.

Die Tour des zweiten Radl-Tages brachte den Höhepunkt der Reise – auf den Spuren der jährlich stattfindenden Salzkammergut-Trophy ging es mit dem Mountainbike hinauf zum an den Predigtstuhl angrenzenden, nur durch eine Scharte getrennten Toten Gebirge. Auf einem in den Fels gesprengten, sowie durch zwei Tunnel führenden schmalen Radsteig fuhren die Teilnehmer durch die 1183 Meter hohe "Ewige Wand" und hinunter nach Strobl. Von hier führte die Tour über schöne Höhenwege und anspruchsvolle Trails durch das Weißenbachtal zurück nach Bad Goisern.

An darauffolgenden Tag radelte die Gruppe entlang des Hallstätter Sees nach Hallstatt, bekannt für das älteste Salzberwerk der Welt, wo schon in der Bronzezeit vor 7000 Jahren das weiße Gold abgebaut wurde und wo die Gruppe den in einer Bergflanke gelegenen Ort mit seinen steilen Gassen, Aufstiegen und teils mehrere hundert Jahre alten Gebäuden besichtigte.

Der vierte Tag auf dem Rad brachte die längste Tour. Über Bergwege mit teils steilen Auf  und Abstiegen führte die Fahrt zu Attersee, Mondsee und Wolfgangsee mit unvergeßlichen Ausblicken von den Höhen über die jeweiligen Seen. Entlang des Wolfgangsees wurde dann der Ausgangsort Bad Goisern wieder angefahren.

Ewige Wand
Ewige Wand
Ewige Wand
Ewige Wand
Hallstatt
Mondseeblick
Beim Moserwirt
oho-Anhänger



Aktuelles / Termine

Familientag des TuS

Volleyball-Dorfturnier
der Hobby-Mannschaften

Samstag, 22. Juni 2024
Discgolf-Ausflug
Treffpunkt: 10 Uhr, Nuttlar, Bushaltestelle an der Kirche

Kreismeister im Volleyball kommen aus Nuttlar

27. Mai bis 30. Juni 2024
REWE-Vereinsscheine sammeln

Ab sofort
TuS Nuttlar auf Instagram

jeden Donnerstag
Kinderturnen Start einer neuen Gruppe 16.30-17.30 Uhr in der Turnhalle Nuttlar

Der Hallenbelegungsplan ist unter "Sportstätten" eingestellt.